Word Trips (classics)

Hier ist genug Platz für Freigeist und den ganz persönlichen Blick auf die Dinge und Worte dieser Welt, also lass die Axt zu Hause und pack die Samthandschühchen ein, auf dass wir die Gläser des Eingemachten besser öffnen können!

Nutzung und Verbreitung des Fotomaterials ist ohne meine Einwilligung nicht gestattet!

Das bunte Grau der Nacht

„Nachts sind alle Katzen grau“ Wie sehr ich dieses Sprichwort liebe…So schnörkellos, so pur, so passend. Auch wenn meine Nächte manchmal bunt durchtanzt, wild durchdacht oder gedanklich schwer sind, dennoch liegen sie auf mir ganz leicht, wie ein Sommerkleid auf den Schultern. Für mich sind die Katzen meiner Nächte auf Samtpfoten unterwegs und dabei in feinstes Grau gehüllt. Sie sind… Read more →

Daily busNutzung und Verbreitung des Fotomaterials ist ohne meine Einwilligung nicht gestattet!iness in Chinatown Bandung/Indonesia 2013 © Janine Becker

Der goldene Reisekäfig

  “Travel isn’t always pretty. It isn’t always comfortable. Sometimes it hurts, it even breaks your heart. But that’s okay. The journey changes you; it should change you. It leaves marks on your memory, on your consciousness, on your heart, and on your body. You take something with you. Hopefully, you leave something good behind.” ― Anthony Bourdain, No Reservations:… Read more →

Nutzung und Verbreitung des Fotomaterials ist ohne meine Einwilligung nicht gestattet!

Soulmate – Der Andere – Der Seelenkasper – Der Lieblingsmensch

Ich glaube es gibt unendlich viele Definitionen von dem, was man meist selbst noch nicht einmal so richtig definieren kann, aber das man ganz genau fühlt – nur irgendwie passen sie dann doch nicht so richtig zu einem selbst. Die Umschreibung für das, was passiert, wenn man den einen trifft – denjenigen welchen. Nicht vielleicht bei jedem zwangsläufig die große… Read more →

Visit Us On Facebook